11062b_f0cd2b56e86443d68d21b6bc12fe055c_

Energieversorger

Mit den aktuellen Veränderungen in der Energiepolitik und im Energiemarkt ist die Entwicklung einer nachhaltigen Wärme- und Kälteversorgung für jeden lokalen Energieversorger ein wichtiges Thema geworden. Ob Sie nun neu in diese Thematik starten möchten oder diese vielleicht schon seit Jahren bearbeiten: wir stehen Ihnen in den komplexen Fragestellungen gerne mit unseren langjährigen Erfahrungen und aktivem Rat und Tat zur Seite.

Angefangen beim Aufbau oder der Optimierung eines neuen Geschäftsfeldes, bei der Entwicklung und Implementierung von Fernwärme- und Contractingprodukten, bei der Akquisition und Abwicklung von Projekten, bei der Durchführung von Verdichtungsaktionen für Energieverbünde, bis hin zur Gründung und Führung einer Betreibergesellschaft.

Gerne erarbeiten wir die für Ihre Bedürfnisse optimale Lösung und stehen Ihnen auch zur Überbrückung von personellen Engpässen oder Leistungsspitzen zur Verfügung.

Geschäftsfeldentwicklung

Strategieentwicklung:

Vorgaben und Rahmenbedingungen erfassen, Ziele und Visionen definieren, Chancen und Risiken analysieren und bewerten, Planung der erfolgreichen Umsetzung, Reporting und Überwachung implementieren

Organisationsaufbau:

Aufbau- und Ablauforganisation anhand der Prozesse entwickeln, Personalbedarf anhand der Mengengerüste definieren, Ausfertigung von Stellenbeschreibungen, Unterstützung bei der Rekrutierung von neuen Mitarbeitern

Dokumentenlandschaft:

Umfang der benötigten Dokumente ermitteln, Struktur, Systematik und Grundsätze definieren , Dokumenten-hierarchie festlegen, Handhabung von kundenspezifischen Anpassungen defi-nieren, Juristische Prüfung der Doku-mente festlegen, Änderungswesen und Archivierung sicherstellen

Prozesse implementieren:

Prozesslandschaft entwickeln, Beste-hendes Umfeld sowie Rahmenbeding-ungen erfassen, Struktur, Systematik und Grundsätze definieren, Prozesshierarchie festlegen, Prozesse mit den Anwender entwickeln und dokumentieren, Optimierung und Anpassung definieren, Änderungswesen und Archivierung sicherstellen

Automatisierung:

Bestehende Systeme und Rahmen-bedingungen ermitteln, Ziel, Umfang und Mengengerüste festlegen, Anwendungs-grundsätze und Struktur definieren, Optimierung und Anpassung festlegen, Änderungswesen und Archivierung sicherstellen

Backoffice Coaching:

Vermittlung von Grundwissen, Schulung der Prozesse sowie der Dokumenten-anwendung, Begleitung in der Anwen-dungsphase, Sparringpartner bei ausserordentlichen Situationen

Projektmanagement

Strategische Planung:

Vorgaben und Rahmenbedingungen erfassen, Umsetzungsstrategie entwickeln, Grundlagen für Entschei-dungsgremien erarbeiten, Kommunika-tionskonzept erarbeiten, Grobterminplan erstellen

Vorstudien:

Erarbeitung einer zusammenfassenden Machbarkeitsstudie, Vergleich der möglichen Versorgungsvarianten inkl. Empfehlung, Entwicklung des Umsetz-ungskonzepts, Vorschlag für die Projekt-organisation erstellen, Grundlagen für Entscheidungsgremien erarbeiten

Projektierung:

Ausarbeitung des technischen Konzepts der gewählten Variante, Abklärung der technischen Anforderungen Auftraggeber, Führung und Koordination der Fachplaner, Wirtschaftlichkeits-rechnung und Tarifmodell verifizieren und aktualisieren, Eingabe Baugesuche, Begleitung Bewilligungsverfahren, Grundlagen für Entscheidungsgremien erarbeiten

Ausschreibung:

Rahmenbedingungen sowie Prozess festlegen, Projektgliederung in Teil-projekte und Lose erarbeiten, Durch-gängige KV-Struktur erstellen, Ausschrei-bungsstruktur und Form mit Auftrag-geber abstimmen, Ausschreibungs-unterlagen der Fachplaner prüfen, Erarbeitung von Offertvergleichen und Vergabeanträgen, Grundlagen für Entscheidungsgremien erarbeiten

Realisierung:

Oberbauleitung, Führung und Koordina-tion der Fachbetriebe, Überwachung von Kosten, Terminen und Ausführungs-qualität, Unterstützung Verkauf, Über-wachung von Inbetriebnahmen und Ab-nahmen, Erstellung der Schlussabrech-nung inkl. Projektbericht

Bewirtschaftung:

Unterstützung beim Aufbau der Betriebs-organisation, Erarbeitung von Instru-menten für die Anlagenüberwachung, Begleitung der Einfahr- und Optimier-ungsphase

Verkauf

Gebietsentwicklung:

Objektliste mit den möglichen Kunden und deren Bedarf erstellen, Projekt-perimeter überprüfen, Schlüsselkunden definieren, Erste Wirtschaftlichkeits-betrachtung machen, Interessens-umfragen durchführen

 

Verkaufsvorbereitung:

Kontrolle der Schnittstellendefinition "Kunde – Wärmelieferant", Verkaufs-prozess mit den Beteiligten entwickeln, Vorlage Kundenpräsentation / Wärme-liefervertrag, Entwicklung Konzept Infoveranstaltungen für Kunden und Marktmittler, Formulare und Vorlagen für Akquisition und Verkauf erstellen

 

Schlüsselkundenbetreuung:

Akquise der Schlüsselkunden, Persön-liche Kontaktaufnahme zu den Kunden, Bedarfsklärung bezüglich Menge und zeitlicher Abfolge, Hausaufnahme vor Ort, Angebotserstellung mit den Vorlagen, Wirtschaftliche Vergleichsberechnungen, Vertragsabschluss herbeiführen

Kundendirektverkauf:

Erstkontakt durch Interessenformular, Akquise gemäss Objektliste, Bedarfs-klärung bezüglich Menge und zeitlicher Abfolge, Hausaufnahme, falls erforderlich, Angebotserstellung mit den Vorlagen, Wirtschaftliche Vergleichsbe-rechnungen, Verkaufsgespräch vor Ort, Vertragsabschluss herbeiführen

Vertragsabwicklung:

Parzellenliste für Durchleitungsrechte erstellen, Vorlage Durchleitung erstellen, Persönliche Kontaktaufnahme, Projekt-vorstellung und Verhandlungsführung, Vertragsabschluss herbeiführen

Sales Coaching:

Sparringpartner in der Verkaufsvorbe-reitung Ihrer Mitarbeiter, Gemeinsames Argumentarium vorbereiten, Begleitung Ihrer Mitarbeiter beim Kundengespräch vor Ort, Optimierungspotenzial ermitteln und Massnahmen einleiten